Marketing-Mix und Marketing-Instrumente für Kleinunternehmen und Freiberufler

28. November 2011

Hier werden die konkreten Marketing-Maßnahmen und Mittel definiert, mit denen die Marketing-Strategie und die Marketing-Ziele umgesetzt werden sollen. Auf die einzelnen Elemente des Umfeldes werden verschiedene Maßnahmen  notwendig. Das Zusammenstellen und Ableiten der Maßnahmen nennt man Marketing-Mix. Mit dem richtigen Marketing-Mix und den passenden Marketing-Instrumenten sowie Marketing-Maßnahmen für Kleinunternehmen, Dienstleister und Freiberufler kann eine erfolgreiche Positionierung am Markt erreicht werden. Dadurch können auch mit einem kleinen Budget für Werbung und geringen Werbekosten die richtigen Kunden angesprochen und gewonnen werden. Marketing-Mix und Marketing-Instrumente für Kleinunternehmen  und Freiberufler Im Marketing-Mix werden die Marketing-Strategien in konkrete Aktionen umgesetzt. Absatzpolitische Fragen „wie und wo machen wir Werbung“, „welche [weiter lesen …]

Marketingstrategien für Kleinunternehmen und Freiberufler

28. November 2011

In der Marketing-Strategie für Kleinunternehmen und Freiberufler wird festgelegt, wie die  vereinbarten Ziele aus dem Marketingkonzept erreicht werden sollen. Dies beinhaltet, welche Märkte und Zielgruppen wie bearbeitet und welche Mittel zur Verfügung gestellt werden. Gerade kleine Unternehmen, Dienstleister und Freiberufler haben den Vorteil, dass sie relativ schnell ihre Marketingstrategie den veränderten Bedingungen den Marktes anpassen können uns so auch mit einem kleinem Werbebudget erfolgreich sein können. Es gibt grundsätzlich vier unterschiedliche Marketing-Strategien, die sowohl für Kleinunternehmen und Freiberufler, als auch für große Unternehmen und Konzerne einsetzbar sind. Marktdurchdringung: mehr Erfolg Ihrer derzeitigen Produkte und Dienstleistungen auf den gegenwärtigen Märkten Marktentwicklung: Erschließen neuer Märkte und [weiter lesen …]

Marketingkonzept für kleine Unternehmen und Freiberufler

28. November 2011

Im Marketingkonzept für Dienstleister, Kleinunternehmen  und Freiberufler werden Informationen und Maßnahmen im  Unternehmen strukturiert beschrieben. Es kann in fünf Phasen eingeteilt werden,  und muss laufend überwacht, und wo nötig, angepasst werden. Hier liegt gerade  die Stärke bei Kleinunternehmen, Dienstleistern und Freiberuflern – Änderungen  und Anpassungen im Marketing-Konzept können schnell an die  Marktbedingungen angepasst und geändert werden. Ein Marketing-Konzept für Dienstleister, Kleinunternehmen  und Freiberufler umfasst folgende Inhalte: Situationsanalyse In der Situationsanalyse wir die aktuelle Lage des  Unternehmens, dessen Umfeld, die Mitbewerber und auch zukünftige Entwicklungen  auf dem Markt werden analysiert und festgehalten, dafür wird Marktforschung und  Marktanalyse betrieben. Es werden der [weiter lesen …]